News

Samsung stellt Design-Fernseher „Serif“ vor

Samsung experimentiert wieder einmal mit dem Design seiner Fernseher und stellt die TV-Reihe „Serif“ vor. Diese wurde von dem Künstler-Duo Ronan & Erwan Bouroullec entworfen und soll die Fernseher zu einer Art Möbelstück machen, welches sich in die Wohnung integriert. Optional gibt es auch Standfüsse, mit denen der Fernseher frei im Raum aufgestellt werden kann. Deswegen gibt es den „Serif“ auch nur mit Bilddiagonalen von 21 bis 40 Zoll. Neben Besonderheiten wie Bluetooth-Lautsprechern wurde auch die Fernbedienung optisch umgestaltet. Den „Serif“ wird in drei Ausführungen als UHD, Full HD und HD-Version in verschiedenen Farbvariationen angeboten und voraussichtlich ab November in einigen europäischen Ländern erhältlich sein. Weitere Infos gibt es unter www.samsung.com/global/seriftv/global/.

|

Weitere News
  ZURÜCK