News

Samsung: Nächste Quantum Dot TV-Generation auf der CES?

Samsung wird laut einem Bericht der Electronic Times aus Südkorea auf der CES die dritte Generation seiner „Quantum Dot“-TVs mit verbesserter Farbdarstellung vorstellen, die ein noch tieferes Schwarz und mehr Helligkeit darstellen können sollen. Jüngste Markenanmeldungen von Samsung für Bezeichnungen wie „Q HDR“ oder „Q HDR 1500“ deuten demnach darauf hin, dass möglicherweise 50 % mehr Dynamik mit den neuen Quantum Dot-TVs von Samsung im Vergleich zu den aktuellen Samsung SUHD TVs mit „HDR 1000“ erreichbar wäre. Damit könnte Samsung sich zu den gerade von LG stark propagierten OLED-Fernsehern weiter abgrenzen, die sich vor allem durch ein sehr tiefes Schwarz aber weniger Helligkeit im Vergleich zu modernen LCD-Fernsehern auszeichen, was gerade für die HDR-Darstellung von hellen Spitzlichtern relevant ist. Samsung setzt statt OLED bei den großen Displays weiterhin auf die Fortentwicklung der „Quantum Dot“-Technik und hat dies zuletzt auch durch die Übernahme des amerikanischen Quantum Dot-Produzenten QD Vision bekräftigt. Die Vorstellung der neuen Samsung-TV-Generation wird für den 3. Januar 2017 in Las Vegas erwartet.

Samsung-Fernseher bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK