News

Samsung: Curved Soundbar HW-H7500/H7501 ab sofort erhältlich

Samsung HW-H7500

Auf der IFA in diesem Jahre, wurde die Samsung Curved Soundbar HW-H7500/H7501 erstmalig dem breiten Publikum vorgestellt und von uns genauer unter die Lupe genommen. Ab sofort ist die Curved Soundbar auch im Handel erhältlich.

Direkt auf dem TV-Fuß des Samsung Curved TV platziert, nimmt die HW-H7500 / H7501 kaum Raum ein. Hängt der Fernseher an der Wand, kann die Soundbar ohne weitere Wandmontage direkt am Samsung Curved-TV befestigt werden. Dabei sind die Maße der Soundbar für TVs mit 55 Zoll (138 cm) und 65 Zoll (163 cm) Diagonale optimiert. Bestehend aus acht integrierten Lautsprechern und einem separaten, kabellosen Subwoofer ermöglicht die Soundbar eine Ausgangsleistung von 320 Watt. Mit zwei seitlich verbauten Lautsprechern überträgt sie den Sound aus drei Richtungen für ein räumliches Klangerlebnis.

Die Curved Soundbar von Samsung decodiert Filmtonspuren sowohl in DTS als auch Dolby Digital. Da sie per USB oder Bluetooth ebenfalls Musikdateien in vielen gängigen Formaten abspielt, eignet sich die HW-H7500 / H7501 nicht nur als TV-Soundanlage, sondern auch als Klangquelle für die nächste Party oder die musikalische Entspannung am Feierabend. Durch die Kompatibilität mit dem Anynet+-Standard (HDMI-CEC), genügt zum Steuern der Soundbar und aller anderen per HDMI angeschlossenen Geräte eine einzige Fernbedienung. Verschiedene Eingänge (HDMI, Digital Audio, AUX) lassen dem Nutzer viel Freiraum beim Verbinden weiterer Geräte. Für die Kontaktaufnahme zu einem Samsung Curved TV ist noch nicht mal ein Kabel notwendig, diese erfolgt drahtlos über die TV Sound Connect Funktion.

Die Samsung Curved Soundbar ist für 699 Euro (UVP) in Schwarz (H7500) und Silber (H7501) ab sofort im Handel erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK