News

RTL & VOX-Mediatheken bei Kabel Deutschland

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bietet Nutzern seines Dienstes „Select Video“ ab sofort auch die Mediatheken von RTL und VOX an. Inhalte von RTL und VOX stehen TV-Kunden von Kabel Deutschland damit mindestens sieben Tage lang kostenfrei nach TV-Ausstrahlung und zum Teil auch als Preview vor der TV-Ausstrahlung zur Verfügung. Ein Archiv bietet auch danach die Möglichkeit, Inhalte abzurufen.

Für den Zuschauer ist das Ganze ohne Aufpreis verbunden – allerdings macht RTL ebenso wie bei HD+ anscheinend nichts für umsonst: Wie das Handelsblatt berichtet, soll RTL von Kabel Deutschland für die Verbreitung der Mediatheken bezahlt werden. Über die Höhe der Zahlungen wurden keine Annahmen gemacht. RTL selbst spielt ausserdem zusätzlich dynamische TV-Spots in die Mediatheken ein und generiert somit zusätzliche Werbe-Einnahmen.

|

Weitere News
  ZURÜCK