News

DVB-T: RTL-Sender in MPEG4 in München

Laut einem Bericht der Sat und Kabel werden die RTL-Sender "RTL Crime" und "Passion" in München jetzt auch via DVB-T ausgestrahlt. Wie bereits bei den kostenpflichtigen "Viseo+"-Angeboten in Stuttgart und Leipzig/Halle wird auch das zusätzliche Münchener DVB-T-Angebot von RTL in MPEG4 übertragen und ist somit nur mit neueren Receivern empfangbar. Das normale DVB-T-Angebot von RTL verwendet hingegen die bislang für DVB-T-übliche MPEG2-Kompression.

Update: Gegenüber der Infosat und auch der Sat und Kabel dementierte jetzt eine RTL-Sprecherin, dass eine DVB-T-Ausstrahlung von RTL Crime und Passion in München geplant sei.

Wieso trotzdem entsprechende Signale derzeit in München ausgestrahlt werden, bleibt aber dennoch offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK