News

Routerfreiheit: AVM Fritz!Box 6490 Cable jetzt frei erhältlich

AVM verkauft die Fritz!Box 6490 Cable jetzt auch direkt an Endverbraucher. Bislang wurde die Fritz!Box für das Kabel-Internet nur über Kabelnetzbetreiber vertrieben. Mit der Aufhebung des Router-Zwangs am 1. August erhalten aber auch Kunden von Kabelnetzbetreibern die Möglichkeit, ihre Endgeräte am Internetanschluss frei wählen zu können.

Neben WLAN AC mit maximal 1.300 MBit/s (5 GHz) sowie WLAN N mit maximal 450 Mbit/s (2,4 GHz) verfügt die Fritz!Box 6490 Cable über einen eigenen IP-Media-Server, der alle unverschlüsselten DVB-C-Sender inklusive der HDTV-Programme via LAN, WLAN oder Powerline als MPEG-Video ins Heimnetz streamt. Dabei werden elektronische Programmführer (EPG) ebenso übertragen wie Teletext, alternative Tonkanäle und Untertitel.

Die Fritz!Box 6490 Cable soll 249 EUR kosten.

AVM FRITZ!Box 6490 Cable WLAN AC + N Router (DOCSIS-3.0-Kabelmodem für Kabelanschluss, bis 1.300 Mbit/s (5 GHz) VoIP-Telefonanlage, DECT-Basis) bei Amazon.de für 165,99 EUR

|

Weitere News
  ZURÜCK