News

Rekordstart für „Suicide Squad“ am ersten Wochenende

 

Warners „Suicide Squad“ hat in den USA einen Rekord-Start an den Kinokassen hingelegt: Am ersten Wochenende spielte der erste Kino-Film der DC-Antihelden-Truppe in den USA nach Schätzungen über 135 Millionen Dollar ein und hat damit das erfolgreichste Startwochenende für einen Film mit einem Kinostart im August überhaupt erzielt. Zuvor spielte „Guardians of the Galaxy“ im August 2014 über 94 Millionen US-Dollar ein.

Insgesamt bringt es die „Suicide Squad“ weltweit auf rund 267 Millionen US-Dollar am ersten Wochenende. Mit Spannung wird in der Branche erwartet, ob „Suicide Squad“ die guten Zahlen auch am nächsten Wochenende halten kann, nachdem „Batman vs Superman: Dawn of Justice“ in diesem Jahr sogar noch besser startete, dann aber in der zweiten Woche stark einbrach. Denn ähnlich wie damals „Batman vs Superman: Dawn of Justice“ hat auch „Suicide Squad“ viele negative Kritiken erhalten und bringt es bei „Rotten Tomatoes“ gerade einmal auf eine Zustimmung von 26 % der 244 ausgewerteten Filmkritiken.

So spricht man selbst beim zum Time Warner-Konzern gehörenden US-Sender CNN davon, dass die Einspielzahlen von „Suicide Squad“ für Warner entscheidend dafür werden dürften, ob es gelingt, ein erfolgreiches DC Kino-Unversum zu etablieren, welches mit den Einnahmen der seit mehreren Jahren erfolgreichen Marvel-Filme mithalten kann.

In den deutschen Kinos startet „Suicide Squad“ erst am 18.08.2016. Mit einer Blu-ray Disc & Blu-ray 3D-Veröffentlichung des unter der Regie von David Ayer (Herz aus Stahl) entstandenen Films ist entsprechend ab Mitte Dezember zu rechnen. Ebenso dürfte eine Ultra HD Blu-ray-Veröffentlichung sehr wahrscheinlich sein. Laut IMDB-Angaben soll es auch ein „Digital Intermediate“ in 4k-Auflösung geben, so dass hier hoffentlich „echte“ 4k-Auflösung für das Heimkino geboten wird. Da der Film mit Dolby Atmos für das Kino produziert wurde, dürfte Warner den objektbasierten Surround-Sound auch sehr wahrscheinlich bei den Heimkino-Veröffentlichungen (mit Ausnahme der DVD) anbieten.

|

Weitere News
  ZURÜCK