News

Reference 2.2 DC von Canton ab Juni erhältlich

Canton erweitert seine Reference-Serie mit dem Modell Reference 2.2 DC. Der 3-Wege-Lautsprecher rangiert direkt unter dem Flaggschiff 1.2 DC und hat von diesem auch die Taillierung im oberen Bereich des Gehäuses geerbt. Durch diese Verkleinerung der Schallwand profitiert die Klangtreue des Mittel- und Hochtonbereiches.

Für den Tieftonbereich wurden dem 120 cm hohen Lautsprecher zwei 10-Zoll-Chassis mit Aluminium Konus und Wave Sicke spendiert, die einen Maximalhub von 60 mm erlauben. Den Mitteltonbereich zwischen 200 und 2.800 Hz übernimmt ein TCC-Mitteltöner, dessen Membranquerschnitt drei verschiedene Kurvenradien aufweist und so Partialschwingungen weitestgehend eliminiert. Der Hochtöner der Reference 2.2 DC ist die bereits aus der größeren Schwester bekannte Kalotte aus Aluminiumoxyd-Keramik, die Frequenzen bis zu 40.000 Hz überträgt. Das Anschlußterminal verfügt über vergoldete Schraubklemmen und eine integrierte Pegelanpassung.

Der Käufer hat die Wahl zwischen den Gehäuseoberflächen Kirsche Furnier, Lack schwarz und Lack weiß in „Piano Finish“.

Ab Juni ist die Reference 2.2 DC zu einem Stückpreis von 7.500 EUR (UVP) bei den authorisierten Reference-Händler erhältlich.

|
Weitere News
  ZURÜCK