News

Raspberry Pi knackt die 5 Millionen-Grenze

Raspberry Pi 2

Klein, aber oho: Wie die Raspberry Pi Foundation mitteilt, wurden inzwischen bereits über 5 Millionen Exemplare des Mini-Rechners weltweit verkauft. Die erste Version des 35 Dollar-Mini-Rechners wurde seit 2012 angeboten. Zunächst hatte der Raspberry Pi gerade mal 256 MB RAM, der später auf 512 MB aufgestockt wurde. Nachdem jahrelang eine ARM6 Single Core-CPU mit 700 MHz zum Einsatz kam, wurde der seit kurzem erhältliche Raspberry Pi 2 mit einer Quad Core-CPU mit 900 MHz ausgestattet und ist mit 1 GB RAM auch für anspruchsvollere Anwendungen einsetzbar. Einen Großteil seiner Popularität dürfte der Raspberry Pi vor allem seiner Verwendung als XBMC/Kodi-Mediacenter zu verdanken haben. Die Rechner-Platinen werden zum Teil von Sony in Wales produziert.

|

Weitere News
  ZURÜCK