News

Raspberry Pi bekommt offizielles Touch-Display

Die Raspberry Foundation erweitert ihr Angebot um ein offizielles Touch-Display für den Raspberry Pi. Das Farbdisplay hat eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln und wird mit einem kleinen Grafik-Board ausgeliefert, auf das man den Raspberry Pi setzen kann. Die Stromversorgung erfolgt über einen Mini USB-Anschluss, der kein eigenes Netzteil erfordert sondern auch mit einer der USB-Buchsen des Raspberry Pi verbunden werden kann. Das Touch-Display für den Raspberry Pi soll rund 60 Dollar (+ Steuer) kosten und in Kürze bei einschlägigen Raspi-Händlern verfügbar sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK