News

Qualcomm plant Ultra HD/4k-Streaming-Stick

Laut einem Bericht von SlashGear arbeitet der Chipentwickler Qualcomm an einem Referenzdesign für einen Ultra HD/4k-Streaming-Stick. Dieser soll auf dem Qualcomm Snapdragon 800 Systemprozessor basieren und nach dem Vorbild des „Chromecast“ vor allem TV & Multimedia-Angebote über einen HDMI-Ausgang an einen Fernseher weitergeben.

Die Entwicklung läuft schon bereits seit etwas längerer Zeit und der Snapdragon 800 kann laut Spezifikationen UHD-Video nur mit H.264-Kompression wiedergeben und aufzeichnen.

Es soll aber bereits Überlegungen für einen Wechsel auf den Snapdragon 810 geben, der über einen HEVC/H.265 Video-Decoder und Encoder verfügt. Das könnte den Weg für zahlreiche Multimedia-Boxen auf Android-Basis ebnen.

Wann erste Hersteller auf Basis des Referenzdesigns erste Geräte auf den Markt bringen wollen, ist aber noch offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK