News

ProSiebenSat.1-Sender bei Zattoo – mit deutlicher Preiserhöhung

Der Streaming-Anbieter Zattoo bietet ab heute auch die TV-Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe in seinen „HiQ“-Paketen an. Damit sind Pro7, Sat.1, Kabel1, Sat.1 Gold, Sixx, ProSieben MAXX sowohl via WLAN als auch Mobilfunk als IPTV nutzbar. Gleichzeitig erhöht Zattoo aber auch deutlich die Preise. Bislang lagen diese zwischen 3,75 und 4,99 EUR pro Monat je nach Vertragslaufzeit. Jetzt zahlt man für einen Monat 9,99 EUR, 27,99 EUR für 3 Monate und 99,99 € für 12 Monate. Selbst im günstigsten Fall zahlt man jetzt also rund 8,33 EUR im Monat für das komplette Zattoo-TV-Angebot. Das kostenlose, werbefinanzierte Free-Angebot mit kleinerer Senderauswahl und etwas schlechterer Bildqualität gibt es auch weiterhin. Für Zatoo-Nutzer in der Schweiz sind auch die ProSiebenSat.1-Sender im Free TV-Angebot enthalten. Zattoo gibt es als App für iOS & Android, als Desktop-Software für PC & Mac und ist ausserdem auch auf Smart TVs von LG und Samsung nutzbar.

|

Weitere News
  ZURÜCK