News

ProSieben Maxx zeigt US-TV-Serien im Originalton

Der neue TV-Sender "ProSieben Maxx" soll laut einem Bericht von DWDL auch US-TV-Serien im Originalton mit Untertiteln zeigen und wäre damit der erste deutsche "Free TV"-Privatsender mit einem entsprechenden Angebot. Bislang gibt es den Originalton nur bei einigen Pay TV-Sendern, einzelnen Serien auf "ZDF neo" oder der zumindest via Satellit frei empfangbaren französischen arte-Version.

Unter anderem hat sich ProSieben bereits die Rechte an der von Netflix produzierten Serie "House of Cards" und der BBC-Produktion "Episodes" gesichert. "ProSieben Maxx" soll als "Free TV" verbreitet werden und richtet sich mit einem Serien-, Film- & Doku-Programm an Männer ab 30 Jahren als primäre Zielgruppe. Der neue Sender soll voraussichtlich im Herbst starten. Ein genauer Termin steht bislang noch nicht fest.

|

Weitere News
  ZURÜCK