News

ProSieben MAXX auch in Hamburg via DVB-T

MEDIA BROADCAST hat zum 3. Januar 2014 ProSieben MAXX in der DVB-T Region Hamburg aufgeschaltet und kann damit von bis zu 4,1 Millionen Personen via DVB-T empfangen werden. Die Verbreitung des Senders erfolgt via Kanal 36 über die Senderstandorte Heinrich Hertz-Turm und Hamburg-Höltigbaum mit einer Leistung von jeweils 20 kW (ERP).

|

Weitere News
  ZURÜCK