News

Probleme mit webOS-Update für LG-Fernseher

LG hat am 1. April ein Firmware-Update für Fernseher mit webOS-Betriebssystem veröffentlicht. Es häufen sich Berichte, wonach nach dem Update die Fernseher nicht mehr starten sondern bei der Anzeige des LG-Logos stehen bleiben.

Laut Berichten aus dem LG Support-Forum sollen von dem Problem LG-Fernseher der LB-Serie aus dem Jahr 2014 betroffen und eine Behebung des Fehlers nur durch Besuch eines Service-Technikers möglich sein.

Wer das Update bislang noch nicht installiert hat, sollte damit warten, bis eine korrigierte Version vorliegt. Um ein Auto-Update zu unterbinden, sollte der Fernseher mit deaktiviertem Netzwerk (oder ausgeschaltetem Router) gestartet werden und dann die Einstellung für Auto-Updates deaktiviert werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK