News

PowerDVD ist jetzt „Blu-ray 3D-ready“

Cyberlink hat jetzt ein Update für seine "PowerDVD"-Software veröffentlicht, welches es ermöglicht, auch Blu-ray 3D-Discs in 3D abzuspielen. Für Besitzer von Power DVD 10 Ultra 3D gibt es das Update kostenlos. Wer "PowerDVD 10 Mark II" neu kauft, zahlt bei Cyberlink für den Online-Download 99,99 EUR.

Die einfacheren PowerDVD-Versionen "Deluxe" und "Standard" unterstützen nicht die Wiedergabe von Blu-ray 3D-Discs. Mit einem Software-Tool lässt sich vor dem Kauf überprüfen, ob der eigene Rechner für die Wiedergabe von 3D-Discs geeignet ist.

Optimal ist die Wiedergabe auf einem PC mit neuesten Grafikkarten von Intel (Graphic Media Accelerator HD – Intel Core i3/i5) sowie den NVIDIA Geforce GTX 400- und Gefore GT 240/320/330/340-Serien, bei denen auch die Hardware-Beschleunigung für die 3D-Wiedergabe genutzt werden kann.

|

Weitere News
  ZURÜCK