News

Pono: High Res-Audio-Music-Player von Neil Young kommt 2015

Der auf Basis einer Kickstarter-Crowdsourcing-Kampagne entwickelte High Res Audio-Music Player Pono soll 2015 auf den Markt kommen. Erste Pono-Geräte sollen zunächst noch ab Oktober an Kickstarter-Besteller verschickt werden. Pono-Initiator Neil Young verspricht ein persönliche signiertes Kaufzertifikat für die ersten 10.000 Bestellungen, die noch 2014 auf der Website https://ponomusic.force.com eingehen. Der High Res Audio-Music-Player soll 399 USD kosten.

Pono kann unkomprimierte FLAC-Dateien mit Auflösungen bis 192 kHz / 24 Bit und einer Datenrate von 9216 kbps abspielen. Die Musikdateien in der entsprechenden Qualität werden über den eigenen Pono Music Store verkauft. Um den Player zu beladen, wird es eine Sync-Software für Windows und OS X geben. Der Pono-Player verfügt über 128 GB Speicher, davon 64 GB intern und 64 GB auf einer microSD-Karte.

Der Pono-Player verfügt über zwei 3,5 mm-Kopfhörerausgänge, die auch die getrennte Ausgabe des linken und rechten Kanals ermöglichen, um mit professionellem Equipment verwendet werden zu können.

Die Auslieferung des Pono Music-Players soll im Verlauf des 1. Quartals 2015 beginnen. Wer sich einen Pono jetzt bestellt, bekommt allerdings schon den vollen Kaufbetrag auf seiner Kreditkarte belastet. Derzeit wird im Online-Shop auch nur die orangefarbene Version zur Bestellung angeboten.

|

Weitere News
  ZURÜCK