News

Play TV: Kommt Sonys Playstation 3 DVB-T-Tuner mit Recording-Funktion im Juli?

Bereits im letzten August hatte Sony mit „Play TV“ einen Adapter angekündigt, der DVB-T-Fernsehen auf der Playstation 3 ermöglichen soll. Dieser war ursprünglich für Anfang 2008 geplant. Möglicherweise wird Play TV jetzt im Sommer in den Handel kommen. Zumindest in Großbritannien nimmt amazon.co.uk bereits Vorbestellungen für „Play TV“ entgegen. Laut amazon.co.uk soll „Play TV“ ab dem 31. Juli erhältlich sein. Bei dem Online-Händler kostet der Adapter 60 Britische Pfund was rund 75 EUR entspricht.

Play TV ist ein DVB-T-Modul, welches über einen USB-Anschluss mit der Playstation 3 verbunden wird. Der Twin-Tuner ermöglicht laut Sony nicht nur das Betrachten von TV-Programmen sondern auch die Aufnahme mit der Playstation 3.

Sogar die Wiedergabe von HDTV-Programmen soll möglich sein, allerdings wird dies in Deutschland voraussichtlich wenig nutzen, da es derzeit keine Pläne der öffentlich-rechtlichen Sender für die HDTV-Ausstrahlung via DVB-T gibt und HDTV ausschließlich via Kabel und Satellit angeboten wird. Ob die stromhungrige Playstation 3 für Timer-Aufnahmen im Dauerbetrieb laufen muss oder wie andere Festplattenrecorder erst zum Aufnahmezeitpunkt aus dem Standby-Modus erwacht, ist nicht bekannt.

Besitzer einer Playstation Portable können den „PlayTV“-Tuner über die PSP kontrollieren und auf dieser auch TV-Programme betrachten, die via WLAN auf die PSP gestreamt werden. Besonders hebt Sony auch den elektronischen Programmführer hervor, der wesentlich schneller als die EPGs von klassischen Digital-Empfängern sein soll.

|

Weitere News
  ZURÜCK