News

Pioneer und Onkyo vollziehen Zusammenschluss

Pioneer BDP-LX88 Front Seitlich3

Onkyo vollzieht in Europa die bereits im letzten September beschlossene Übernahme der AV-Sparte von Pioneer. Dazu werden am 2. März 2015 von der bisherigen Muttergesellschaft Pioneer Europe NV die Unternehmenssparten für Home-AV-Produkte und Kopfhörer an die Pioneer & Onkyo Europe GmbH mit Sitz in Groebenzell übertragen. Ab diesem Zeitpunkt werden Home-AV- und Kopfhörer-Produkte durch die Pioneer & Onkyo Europe GmbH vertrieben.

Der Verkauf in den Geschäften geht normal weiter. Home-AV- und Kopfhörer-Produkte sollen jedoch auf der Pioneer Website nicht mehr zum Kauf erhältlich sein. Pioneer Europe bietet aber nach wie vor Kundenservice und -betreuung für Home-AV- und Kopfhörer-Produkte an.

Pioneer und Onkyo erhoffen sich durch die Integration Wettbewerbsvorteile durch Kosteneinsparungen und eine Maximierung der Synergie-Effekte. Nach der Übernahme soll das Geschäft sowohl von Onkyo als auch Pioneer weiterhin unter dem eigenen Markennamen fortgeführt werden.

Aus dem Pioneer-Konzern wird ebenso die DJ-Sparte ausgegliedert. DJ-Produkte werden ab heute durch die neue Pioneer DJ Europe Ltd. vertrieben.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK