News

Pioneer und Onkyo vollziehen Zusammenschluss

Pioneer BDP-LX88 Front Seitlich3

Onkyo vollzieht in Europa die bereits im letzten September beschlossene Übernahme der AV-Sparte von Pioneer. Dazu werden am 2. März 2015 von der bisherigen Muttergesellschaft Pioneer Europe NV die Unternehmenssparten für Home-AV-Produkte und Kopfhörer an die Pioneer & Onkyo Europe GmbH mit Sitz in Groebenzell übertragen. Ab diesem Zeitpunkt werden Home-AV- und Kopfhörer-Produkte durch die Pioneer & Onkyo Europe GmbH vertrieben.

Der Verkauf in den Geschäften geht normal weiter. Home-AV- und Kopfhörer-Produkte sollen jedoch auf der Pioneer Website nicht mehr zum Kauf erhältlich sein. Pioneer Europe bietet aber nach wie vor Kundenservice und -betreuung für Home-AV- und Kopfhörer-Produkte an.

Pioneer und Onkyo erhoffen sich durch die Integration Wettbewerbsvorteile durch Kosteneinsparungen und eine Maximierung der Synergie-Effekte. Nach der Übernahme soll das Geschäft sowohl von Onkyo als auch Pioneer weiterhin unter dem eigenen Markennamen fortgeführt werden.

Aus dem Pioneer-Konzern wird ebenso die DJ-Sparte ausgegliedert. DJ-Produkte werden ab heute durch die neue Pioneer DJ Europe Ltd. vertrieben.

|

Weitere News
  ZURÜCK