News

Pioneer-Neuheiten zur High End geplant

Wer sich den Reigen der Neuankündigungen zur CES anschaut, wird sich vielleicht gewundert haben, dass von Pioneer lediglich einige Neuheiten im Autoradiobereich präsentiert werden. In der Tat gibt es derzeit auch keine weiteren verkaufsreifen Neuheiten von Pioneer – aber im Hintergrund wird dennoch weiter gearbeitet: Im Herbst präsentierte Pioneer bereits seine Studien an "Blu-ray Managed Copy" auf der CEDIA und auch ein 3D Blu-ray Disc-Player befindet sich bereits in der Entwicklung.

Jürgen Timm, Product Manager der Pioneer Home Entertainment Business Group, erklärte auf Anfrage den aktuellen Stand der Dinge bei Pioneer folgendermaßen:

"Pioneer konzentriert seinen CES-Auftritt in diesem Jahr auf die Neuheiten des Mobile Entertainment-Segments. Im Jahr eins nach KURO sind die Produktneuheiten aus den Bereichen AV-Receiver und Blu-ray derzeit noch nicht soweit entwickelt um einen tragfähigen Messeauftritt mitzugestalten. Das Unternehmen befindet sich derzeit in einer Umstrukturierungsphase, sodass neue Modelle der Home Entertainment Division zur HighEnd in München zu erwarten sind".

|

Weitere News
  ZURÜCK