News

Pioneer: Neue Dolby True HD/DTS HD-AV-Receiver mit DLNA-Streaming und 2 x HDMI

Pioneer hat vier neue AV-Receiver mit internem Dolby True HD/DTS HD-Decoder angekündigt, die in den nächsten Monaten in den Handel kommen sollen.

Die beiden Modelle SC-LX71 und SC-LX81 mit „ICEpower analogue class D amplification“ wurden in Zusammenarbeit mit den Londoner AIR Studios akustisch abgestimmt und erlauben auch das Streaming von Multimedia-Dateien von einem DLNA-Netzwerk-Server. Zusätzlich ist eine iPod-Steuerung integriert.

Der SC-LX81 ist THX-zertifiziert und verfügt über einen doppelt ausgelegten HDMI-Ausgang. Im Multiroom-Betrieb kann ein zweites HD-Signal über den Komponentenausgang ausgegeben werden.

Die neuen Receiver sind mit HDMI 1.3a-Schnittstellen ausgestattet, die 12-Bit Deep Colour-Darstellung ermöglichen. Für das Videoscaling bis zu 1080p sorgt ein Faroudja-Scaler mit 24 Hz-Unterstützung. Ein integrierter Klangverbesserer soll Jitter-Effekten bei der Tonübertragung via HDMI entgegen wirken.

Ebenfalls im Sommer soll der neue Pioneer Blu-ray Disc-Player BDP-LX71 in den Handel kommen.

Neue Pioneer-AV-Receiver im Überblick

  • SC-LX81: Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, ICEpower Amplification, DNLA und THX Ultra2 Plus Certification (ab Spätsommer)
  • SC-LX71: Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, ICEpower Amplification, DNLA Certified (ab Spätsommer)
  • VSX-LX51: Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio (ab Juli)
  • VSX-1018AH: Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio (ab Juni)
|

Weitere News
  ZURÜCK