News

Philips stellt kabelloses Multiraum-System vor

Philips präsentiert die Komponenten seines neuen, kabellosen Multiraum-Hifisystem. Als Basisstation dient das Musikcenter MCI8080, das zusammen mit einem Stereopaar der kompakten ClariSound-Regallautsprecher ausgeliefert wird. Die 2-Wege-Boxen sind jeweils mit einem Soft-Dome-Hochtöner und einem Glasfaser-Woofer versehen. Zur Tieftonunterstützung wurde ein Bassreflexrohr mit nach vorne gerichteter Öffnung verbaut.

Nach der Integration in ein Heimnetzwerk, die wahlweise über den Ethernet-Port oder per WLAN n/b/g-Standard erfolgen kann, erhält das MCI8080 Zugang zu den Musikbibliotheken von HomeServern, PCs oder Apple-Rechnern. Über eine Internetverbindung besteht zudem die Möglichkeit, auf bis zu 10.000 Internet-Radiosender und Online-Musikdienste zuzugreifen. Wem dies noch immer nicht genug ist, kann die Titelauswahl zusätzlich noch durch die mitgelieferte 160 GB fassende USB-Festplatte, das interne CD/DVD-Laufwerk oder ein optional erhältliches iPod-/iPhone-Dock erweitern.

Von der MCI8080 als Streaming-Client ausgehend können dann bis zu fünf weitere Räume mit jeweils einem Netzwerkplayer NP3700 beschallt werden. Da ist es auf Knopfdruck möglich in jedem Zimmer ein unterschiedliches Lied wiederzugeben oder auch in allen Räume den gleichen Titel. Der NP3700 selbst ist hierfür mit zwei integrierten Lautsprechern versehen und einer getrennten Höhen- und Bassregelung zur individuellen Klanganpassung.

Die Bedienung der Komponenten kann über den LCD-Farb-Touchscreen erfolgen, der auch das Cover des gerade gespielten Albums darstellt. Ausserdem ist im Lieferumfang bereits jeweils eine Fernbedienung enthalten. Die komfortabelste Lösung ist aber die kostenlose AV-Fernbedienungs-App von Philips, mit der sich alle Geräte vom eigenen Smartphone aus bedienen lassen.

Sowohl die MCI8080, als auch der NP3700 sind ab April 2011 verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 999,99 Euro für die Basisstation und 319,99 Euro für jeden der separaten Netzwerkplayer.

|

Weitere News
  ZURÜCK