News

Philips: Details zu den neuen Ultra HD/4k-TVs mit Android

TP Vision hat seine neuen Ultra HD/4k-Fernseher für 2015 vorgestellt. Diese werden mit Android 5.0 (Lollipop) ausgeliefert und werden in verschiedenen Serien (6400, 7100 und 7600) mit Bilddiagonalen von 40 bis 65 Zoll erhältlich sein. Insgesamt sind neun verschiedene Modelle geplant. Für Android-Apps stehen 8 bzw. 16 GB interner Speicher zur Verfügung. Unterstützt wird auch Google Cast: Das bereits vom Chromecast HDMI Stick genutzte App-Streaming ist auch mit den Philips-TVs möglich. Alle neuen Ultra HD-Fernseher von Philips unterstützen den für 4k-Video nötigen HEVC/H.265-Codec. In der 7600er-Serie integriert Philips auch bereits einen DVB-T2-Twin Tuner. In den Serien 7100 und 7600 ist auch zwei- bzw. dreiseitiges Ambilight integriert. Die neuen UHD-Fernseher von Philips sollen im 2. Quartal 2015 auf den Markt kommen.

Neben den neuen Ultra HD-Fernsehern präsentiert Philips auch noch weitere neue TVs mit Full HD-Auflösung, die in den größeren Klassen auch Android und Ambilight bieten.

Technische Daten Philips UHD TV-Serien

Philips Datenblatt UHD Serien 2015

|

Weitere News
  ZURÜCK