News

Petition fordert „Jurassic Park“ 4k-Remaster auf Blu-ray Disc

Eine neue Online-Petition hat es sich zum Ziel gesetzt, Universal davon zu überzeugen, neue Blu-ray Discs von „Jurassic Park“ und der Fortsetzung „Vergessene Welt: Jurassic Park“ mit 4k-Remastering zu veröffentlichen. Kritisiert werden von Initiator Stefan Unterweger, der bereits eine Petition für eine „Heat“ Anniversary Edition auf Blu-ray Disc gestartet hat, die veralteten HD-Master der bereits veröffentlichten Blu-ray Disc-Versionen.

„Jurassic Park“ bekam bereits einen neuen 4k-Transfer für die Blu-ray 3D-Version, der als Basis für eine neue Blu-ray Disc-Veröffentlichung dienen könnte, an dem allerdings in der Petition auch die starke Rauschunterdrückung und Kontrasterhöhung kritisiert wird.

Auf der Wunschliste für eine neue Blu-ray Disc-Veröffentlichung von „Jurassic Park“ stehen neben einem DTS HD MA 7.1-Mix in Deutsch und Englisch ebenso neue Extras wie auch eine ansprechende Verpackung.

Eine passende Gelegenheit für neue Blu-ray Disc-Versionen der Jurassic Park-Filme wäre gerade in diesem Jahr gegeben: Am 11.06.2015 startet der neue Film „Jurassic World“ in den Kinos.

|

Weitere News
  ZURÜCK