News

Panasonic stellt Blu-ray Disc 3D-System vor

Panasonic wird auf der Fachmesse CEATEC, die Ende September in Japan stattfindet, eine Blu-ray Disc-Demonstration in 3D zeigen. Das Panasonic-System besteht aus einem Blu-ray Disc-Player sowie einem 103 Zoll-Plasma-TV und arbeitet mit der vollen HDTV-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln.

Der Plasma-Fernseher stellt zwei getrennte Bilder für das linke und rechte Auge dar, die mit Hilfe der erforderlichen aktiven Shutter-Brillern gefiltert werden und somit den 3D-Effekt erzeugen. Für die Zuspielung kommt ein spezieller Blu-ray Disc-Player zum Einsatz, der die beiden Full HD-Bilder in Echtzeit darstellen kann. Als Datenspeicher werden aber ganz normale Blu-ray Discs verwendet.

Geht es nach dem Willen von Panasonic, so soll das neue 3D-System zum Standard für Blu-ray Discs werden, wofür Panasonic aktiv bei der Blu-ray Disc Association werben will.

|

Weitere News
  ZURÜCK