News

Panasonic: Neue Lumix GF5 ab Mitte Mai

Ab Mitte Mai kommt die Lumix GF5 mit neu entwickeltem Live MOS-Sensor mit 12,1 Megapixel in den Handel. Die Lumix GF5 mit Micro-Four-Thirds-Wechselobjektiven bietet Qualitäten einer Systemkamera mit den Maßen einer Kompaktkamera. Das Micro-Four-Thirds-System ist zusätzlich zu den 14 Lumix G-Objektiven auch mit Objektiven weiterer Hersteller kompatibel.

Venus Engine-Bildprozessor und neuer Live MOS-Sensor soll für bessere Bildqualität bei gleichbleibender Pixelzahl. Besonders bei hohen Empflindlichkeiten wird durch die Kombination von 3DNR und MNR (Noise Reduction) mit minimalem Rauschen wiedergegeben. Der Kontrast-Autofokus agiert nochmals schneller, auch Full-HD-videos mit Stereoton zeichnet die GF5 in MP4 auf.

Der neue 3" LCD-Monitor bietet komfortable Touchscreen-Bedienung. Aufwändige Verarbeitung sollen die GF5 gleichermaßen wertig und solide erscheinen lassen. Die GF5 ist kompatibel mit allen gängigen SD-Karten.

Die Lumix GF5 wird ab Mai 2012 in folgenden Varianten erhältlich sein, Preise stehen noch nicht fest:

  • GF5 nur Gehäuse in Schwarz
  • DMC-GF5X Pancake Power-Zoom-Kit 3,5-5,6/14-42mm Asph/Power OIS in Schwarz, Chocolate, Rot, Perlmutt-Weiß

 

 

|

Weitere News
  ZURÜCK