News

Panasonic: Erster 3D-Camcorder für 16.800 EUR

Panasonic bietet ab sofort über den Professional & Broadcast-Vertrieb seinen ersten 3D-Camcorder zur Vorbestellung an. Der mit zwei getrennten Kamera-Optiken ausgestattete AG-3DA1 soll 16.800 EUR (ohne Steuer) kosten und voraussichtlich ab Herbst ausgeliefert werden. Die Aufnahmen werden auf SD/SDHC-Speicherkarten im AVCHD-Format abgelegt.

Als Videoformate stehen 1080/60i, 50i, 30p, 25p & 24p sowie 720/60p und 720/50p zur Auswahl. Auf je zwei 32 GB-SD-Karten sollen bis zu 180 Minuten aufgenommen werden können. Als Anschlüsse stehen HD-SDI, HDMI 1.4 und zwei XLR-Buchsen zur Verfügung.

|

Weitere News
  ZURÜCK