News

OSMC Kodi-Mediacenter einfacher auf dem Raspberry Pi 2 installierbar

Raspberry Pi 2 02

Auf dem Raspberry Pi 2 lässt sich jetzt auch die Kodi-Mediacenter-Variante OSMC einfach über den Multi-Installer „NOOBS“ installieren. Das ursprünglich unter dem Namen „Raspbmc“ bekannte Mediacenter-Projekt war nach Vorstellung des Raspberry Pi 2 zunächst nur direkt über Images auf den Entwickler-Seiten installierbar. Inzwischen bekommt man im NOOBS-Installations-Menü bei angeschlossener Netzwerk-Verbindung neben OpenELEC auch eine OSMC-Version für den Raspberry Pi 2 zur Installation angezeigt.

Die Installation via NOOBS erfordert einfach nur eine FAT32-formatierte microSD-Karte, auf die der Inhalt des NOOBS-Ordners nach dem Entpacken kopiert wird. Funktioniert aus irgendwelchen Gründen das Kodi-System nicht mehr, so kann man dieses direkt über NOOBS neu installieren ohne die Speicherkarte neu vorbereiten zu müssen. Ausserdem ermöglicht NOOBS auch die parallele Verwendung mehrerer verschiedener Systeme auf einer Speicherkarte.

|

Weitere News
  ZURÜCK