News

ORF & SRG zeigen Fußball-WM in Ultra HD

Während ARD und ZDF die Fußball-WM 2018 weiterhin nur in 720p bzw. hochskaliertem 1080p via DVB-T2 zeigen, präsentieren die deutschsprachigen Sender in der Schweiz und Österreich ausgewählte WM-Spiele auch in Ultra HD. Die SRG kooperiert in der Schweiz dabei mit der Swisscom. Auf deren IPTV-Plattform Swisscom TV werdem 56 von 64 WM-Spielen live in Ultra HD gezeigt. Eine Satellitenausstrahlung ist nicht geplant. In Österreich wird der ORF ebenfalls 56 WM-Spiele in Ultra HD zeigen. Dazu bietet der Sender einen Live-Stream über seine ORF-TVthek an, der über Smart TVs, Streaming-Boxen oder Web empfangen werden kann. Mit solchen unkonventionellen Lösungen bieten SRG und ORF immerhin eine Möglichkeit für interessierte Gebührenzahler zum Empfang der WM-Spiele in der bestmöglichen Qualität. In Deutschland werden aufgrund eienr Sublizenzierung von ARD und ZDF nur Sky-Abonnenten mit Sky+ Pro bzw. Sky Q-Receiver 25 WM-Spiele in Ultra erleben können.

|

Weitere News
  ZURÜCK