News

ORF beginnt mit HDTV-Tests auf Astra

Der österreichische Sender ORF hat mit HDTV-Testausstrahlungen auf dem Satellitensystem Astra 19.2° Ost begonnen. Die HDTV-Tests von „ORF 1 HD“ finden auf der Frequenz 10832 MHz H (Symbolrate 22000, FEC 5/6) statt. Zu sehen ist dort derzeit ein hochskalierter Simulcast des Programms ORF 1.

Das Signal wird bereits jetzt in Cryptoworks verschlüsselt, so dass Zuschauer in Deutschland nicht einmal einen ersten Blick auf das HDTV-Angebot der österreischen Nachbarn erhalten.

ORF HD soll aus Anlass der Fußball-EM am 2. Juni starten aber auch nach der EM weiterhin Programme von ORF 1 in HDTV zeigen. Aufgrund der Verschlüsselung ist es allerdings nur von TV-Zuschauern in Österreich mit einer entsprechenden Smartcard des ORF zu empfangen.

|

Weitere News
  ZURÜCK