News

Optoma stellt lichtstarken Beamer vor

Optoma präsentiert seinen neuen Projektor EX784, der dank seiner 5.000 ANSI Lumen besonders für helle und große Räume geeignet ist. Das Kontrastverhältnis beträgt 3.000:1 und die Auflösung liegt bei 1.024 x 768 Pixeln. Im Standardmodus entwickelt das Gerät eine Lautstärke von 28 dB.

Dem EX784 wurde der DarkChip3-DMD Chip von Texas Instruments implementiert, wodurch der Beamer in der Lage ist, die neuesten Verbesserungen der BrilliantColor-Technologie zu nutzen. Optoma garantiert daher für einen Zeitraum von 5 Jahren nach dem Kauf eine gleichbleibende Bild- und Farbqualität. Wer mehrere Geräte dieses Typs installieren will, kann diese mittels der konfigurierbaren Crestron Roomview-Schnittstelle über ein Netzwerk überwachen und steuern.

Neben einer audiofähigen HDMI-Schnittstelle bietet der EX784 noch einen Composite-Anschluß, zwei 15 Pin D-Sub VGA-Ports (SCART und Component via Adapter), einen S-Video-Eingang und einen 3,5 mm Audio Mini Jack-Anschluß. Im Lieferumfang ist zudem ein DVI-D-Adapter enthalten, um diese Signale über den HDMI-Eingang entgegenzunehmen.

Der Optoma EX784 wird ab Februar zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.399 Euro erhältlich sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK