News

Onkyo & Woox entwickeln gemeinsam Lautsprecher & Kopfhörer

Onkyo und Woox Innovations kooperieren zukünftig bei der Entwicklung von Lautsprechern und Kopfhörern. Die Unternehmen werden sich auf die Entwicklung von HiFi-Bluetooth-Lautsprechern und -Kopfhörern unter der Marke Onkyo konzentrieren. Auch „e-Onkyo music“, Onkyos in Japan seit 2005 betriebener Online-Shop für den Download hochauflösender Musik, stößt auf gemeinsames Interesse. Bald soll der Service auch in den USA, Großbritannien und Deutschland verfügbar sein.

Woox ist die frühere HiFi-Sparte von Philips und wurde 2014 von Gibson Brands übernommen. Seit 2012 gibt es bereits eine strategische Partnerschaft zwischen Onkyo und Gibson.

Pressemitteilung

Osaka und Hongkong, 28. Januar 2015.  Die Onkyo Corporation („Onkyo“) und WOOX Innovations („WOOX“) gaben heute die Vereinbarung einer umfassenden und langfristigen Partnerschaft bei Produktentwicklung und Vertrieb bekannt. Die Unternehmen werden sich auf die Entwicklung von HiFi-Bluetooth-Lautsprechern und -Kopfhörern unter der Marke Onkyo konzentrieren.  

Viele Konsumenten suchen eine einfache Lösung für Musikgenuss in hoher Klangqualität zu Hause und unterwegs. HiFi-Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher bieten eine hervorragende Möglichkeit, diesen Wunsch zu realisieren. Dies spiegelt sich auch in der Konsumentennachfrage wider: Der globale Markt für kabellose Heim-Audiosysteme mit Anschlussmöglichkeiten für Bluetooth oder WLAN erlebt sowohl in Japan als auch in der übrigen Welt weiterhin ein starkes Wachstum. In Japan ist der Markt für hochauflösende Audioformate bereits gut entwickelt. Daher bietet die Partnerschaft die Möglichkeit, Onkyos Fachkompetenz in diesem Bereich weltweit zu etablieren.
 
„Die Partnerschaft mit WOOX Innovations bietet uns sowohl durch die Kooperation in der Produktentwicklung als auch durch das ausgedehnte Vertriebsnetz von WOOX in über 100 Ländern gute Wachstumsmöglichkeiten“, so Munenori Otsuki, President und CEO der Onkyo Corporation. „Onkyos Produktentwicklungen in den Bereichen Audio und Lautsprecher werden seit langem hoch geschätzt. Mit dieser Partnerschaft werden wir unser Wachstum weiter steigern und unsere Geschäftsperformance verbessern können.“
 
WOOX, die frühere Unternehmenssparte Lifestyle Entertainment des niederländischen Unternehmens Royal Philips, wurde im Juni 2014 von Gibson Brands übernommen. Der heutige Schritt ist eine Fortsetzung der strategischen Partnerschaft zwischen Onkyo und Gibson, die im Januar 2012 geschlossen wurde. Die aktuelle Vereinbarung bringt Gibson Brands einen Schritt näher an das Ziel, weltweit das größte Unternehmen für Musik & Lifestyle zu werden.
 
„Die heutige Bekanntgabe ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung unserer Mehrmarkenstrategie, bei der wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern von Gibson Brands markenübergreifend innovative Produkte entwickeln und vermarkten“, erklärte Wiebo Vaartjes, CEO von WOOX Innovations. „Onkyo bietet eine erfolgreiche Geschichte, fortschrittliche technologische Fähigkeiten und eine starke Marke. Diese Partnerschaft wird für unsere Unternehmen, unsere Vertriebskunden und ganz besonders unsere Konsumenten einen deutlichen Mehrwert schaffen.“
 
Auch im Bereich hochauflösende Musik nimmt Onkyo eine führende Rolle ein. So hat sich „e-Onkyo music“ in Japan seit 2005 zum größten Online-Shop für den Download hochauflösender Musik entwickelt – bald soll der Service auch in den USA, Großbritannien und Deutschland verfügbar sein. Das Unternehmen setzt seine Pionierarbeit in diesem Bereich in der gesamten musikalischen Gestaltungskette, von der Kreation über die Aufnahme bis zur Wiedergabe, weiter fort. Dazu gehören auch die Entwicklung einer innovativen Methode zur Wiedergabe von High-Resolution Audiodateien in einer PC-freien Umgebung und die Einführung von Produkten, die das neue Audioformat für hochauflösende Musik, Master Quality Authenticated (MQA) von Meridian, verarbeiten können.
 
Die Partnerschaft ermöglicht Onkyo und WOOX, schnell auf sich verändernde Bedürfnisse von Anwendern und die fortschreitende technische Entwicklung zu reagieren. Mit dem Fokus auf schnell wachsende Marktsegmente werden die beiden Unternehmen Produkte vorstellen, die mit Blick auf den Lifestyle der Anwender entwickelt wurden und eine Klangqualität ermöglichen, die den Hörer ganz nah am Auftritt seiner Lieblingskünstler teilhaben lässt.

|

Weitere News
  ZURÜCK