News

Onkyo: THX-zertifiziertes Surround-System mit 3D

Onkyo bringt im August ein neues THX-zertifiziertes 5.1-Surround-System mit Receiver, Lautsprechern und Subwoofer auf den Markt welches dank HMDI 1.4a auch 3D-Signale übertragen kann. Das HT-S9305THX ist nach THX I/S Plus zertifiziert, der speziellen Zertifikation für kombinierte Receiver/Lautsprecher-Systeme.

Anschlussmöglichkeiten bieten vier 3D-fähige HDMI 1.4a-Eingänge. Alle eingehenden Videoquellen können auf 1080p hochskaliert werden. Dafür setzt Onkyo einen Faroudja DCDi Cinema-Prozessor ein, der gleichzeitig auch De-Interlacing-Treppeneffekte reduzieren soll.

Neben einer verlustfreien Dolby & DTS HD Dekodierung und Dolby ProLogic IIz Surroundverarbeitung gibt es noch weitere Sound-Features: Die automatische Raumakustik-Korrektur Audyssey 2EQ sowie die Audyssey Technologien Audyssey Dynamic EQ und Audyssey Dynamic Volume passen das System an die räumlichen Gegebenheiten an. Zusätzlich verbessert Onkyos Music Optimizer die Klangwiedergabe von MP3- oder WMA-Dateien, während vier spezielle Gaming-DSP-Modi den Sound bei Klang bei Spielen optimieren sollen.

Durch das halbtransparente Bildschirmmenü lassen sich Receiver-Einstellungen jederzeit anpassen, ohne dass man etwas vom laufenden Programm verpasst. Auch im Stand-By Modus leitet der Receiver mit "HDMI Thru"-Funktion ausserdem das HDMI-Signal einer Quelle unverändert an das angeschlossene TV-Gerät weiter.
 
Über den Onkyo Universal Port lassen sich das optionale UP-A1 iPod/iPhone Dock oder der optionale UP-DT1 DAB Radiotuner anschließen.

Das HT-S9305THX soll im Verlauf des August zum Preis von 999 EUR in den Handel kommen.
 

|

Weitere News
  ZURÜCK