News

Onkyo: Neuer AV-Receiver TX-SR373 (Update)

Onkyo kündigt den neuen 5.1 Einsteiger AV-Receiver TX-SR373 an. Verlustfreie DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD Mehrkanal-Formate verwandelt der TX-SR373 über diskrete Analog-Verstärkung in Surround-Sound mit 135 Watt pro Kanal.

Via Bluetooth lassen sich Audiodateien von mobilen Endgeräten oder Laptop auf dem Receiver wiedergeben. Der Advanced Music Optimizer verbessert zudem den Klang beim Streaming über Bluetooth. Hierbei handelt es sich um ein eigenentwickeltes DSP-Programm zur Verbesserung des Klangs komprimierter Audiodateien (wie zum Beispiel MP3/AAC/WMA-Formate von verbundenen USB-Speichern). Unterschiedliche Hör-Modi sind auch an Board.

Der TX-SR373 wird der erste Onkyo-Receiver sein, der zum Einstiegspreis auch die Raumkalibrierungstechnologie AccuEQ zu seiner Ausstattungsliste zählen darf.

Peripheriegeräte wie Spielekonsolen, Media Player und Blu-ray Player lassen sich über HDMI-Eingänge mit Unterstützung für HDR10, HDCP 2.2 und 4K/60p Video nahtlos an den AV-Receiver anbinden.

Update: Der Onkyo TX-SR373 soll noch im Februar in den Handel kommen und 349 EUR (UVP) kosten.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK