News

Onkyo: Neue AV-Receiver TX-SR806 und TX-SR706 mit THX-Zertifizierung

TX-SR806

Onkyo präsentiert zwei neue Heimkino-Receiver mit THX-Zertifizierung. Die beiden neuen 7.1-Receiver kommen voraussichtlich Ende August in den Handel. Der TX-SR706 ist ein THX Select 2 Plus Receiver (160 Watt pro Kanal) mit vier HDMI 1.3a-Eingängen und soll 799 EUR kosten. Der THX Ultra2 Plus zertifizierte TX-SR806 (180 Watt pro Kanal) kommt mit fünf HDMI-Eingängen und wird für 999 EUR verkauft.

TX-SR706

Beide AV-Receiver sind mit einem Faroudja DCDi-Chip ausgestattet und können Bilder bis auf 1080p hochskalieren. Onkyo setzt beim Decoder-Design beider Receiver auf zwei Aureus DSPs von Texas Instruments. Sie sollen mit 24 Bit Auflösung und Abtastraten von bis zu 192 kHz nahezu resistent gegen Taktschwankungen (Jitter) sein und einen Dynamikumfang von 120 dB erreichen.

Die Receiver decodieren die neuen HD-Surroundformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Zur Einmessung der Recevier steht „Audyssey MultEQ“ zur Verfügung. Das neue THX Loudness Plus soll den Klang von Filmen bei niedriger Lautstärke verbessern: Es passt die Dynamik zwischen den vorderen und hinteren Lautsprechern je nach Hörpegel automatisch an und korrigiert gleichzeitig den Frequenzgang.

Weitere Detail-Informationen zur Ausstattung der neuen Onkyo-Receiver gibt es unter www.eu.onkyo.com

|

Weitere News
  ZURÜCK