News

Offiziell: Microsofts neue "Xbox One" mit Blu-ray Disc-Laufwerk & HDMI In/Out

Microsoft hat heute die neue Spielekonsole der nächsten Generation vorgestellt, die schlicht "Xbox One" heißt. Das Design ist kantig und schlicht wie Windows 8 - bietet dafür aber auch die Möglichkeit, die Konsole bequem ins HiFi-Rack zu integrieren. Zur Ausstattung gehören u.a. eine 8 Core-CPU, 8 GB RAM, USB 3.0-Ports, WLAN N, 500 GB-HDD-Speicher, eine verbesserte "Kinect"-Steuerung und ein Blu-ray Disc-Laufwerk. Ausserdem verfügt die Xbox One nicht nur über einen HDMI-Ausgang sondern auch einen HDMI-Eingang. Dieser soll u.a. dazu genutzt werden, das Bild eines externen Kabel/Satellitenreceivers durch den Signalweg der "Xbox One" durchzuschleifen. Microsoft setzt auch auf eigene TV-Produktionen für Xbox-User: Unter Beteiligung von Steven Spielberg soll z.B. eine "Halo"-TV-Serie entstehen. Ausserdem ist auch ein elektronischer Programmführer geplant. Was davon allerdings auch ausserhalb der USA nutzbar sein wird, bleibt noch offen. Microsoft plant den Verkaufsstart der "Xbox One" für den Herbst/Winter 2013. Der Preis ist noch nicht bekannt. Microsoft setzt bei der "Xbox One" auf eine PC-typische x86-Hardware-Architektur. Daher werden Spiele von der Xbox 360 nicht auf der neuen Konsole laufen.

Eine Menge Fragen zur neuen Konsole beantwortet Microsoft bereits in einer englischen FAQ-Liste. Auf der Xbox-Website steht ausserdem bereits eine Aufzeichnung der Präsentation bereit.

Xbox One Konsole - Limitierte Day One Edition bei Amazon.de für 1.295,00 EUR

|

Weitere News
  ZURÜCK