News

"HD+" auch auf HDTV-Receivern mit CI - Software-Update erforderlich

Nachdem in der letzten Woche bereits Humax und Technisat angekündigt hatten, ihre Receiver für das neue HDTV-Angebot von Astra tauglich zu machen, hat jetzt auch die HD PLUS GmbH selbst bestätigt, dass es zum Start im Herbst ein CI-Modul geben soll, welches den Empfang der "HD+"-Programme auch auf herkömmlichen Receivern mit CI-Slot ermöglichen soll.

Allerdings ist der Aufwand doch etwas größer als bei normalen Modulen und diese werden sich auch nicht auf jedem beliebigen Receiver einsetzen lassen: "Aus Signalschutzgründen wird es sich bei den verwendeten CI-Modulen um eine speziell für HD+ entwickelte Lösung handeln, die in Verbindung mit einem nachträglichen Software-Download auf das jeweilige Empfangsgerät zugeschnitten und herstellerspezifisch zur Verfügung gestellt wird" heißt es in der Mitteilung von HD PLUS.

Der Verweis auf den "Signalschutz" lässt vermuten, dass via Software-Update spezielle Anpassungen in der Receiver-Firmware gemacht werden, die dem Sender ähnliche Kontrollmöglichkeiten wie bei CI+ geben. Was genau die Firmware-Updates für die Receiver beinhalten sollen, teilte HD PLUS allerdings nicht mit.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK