News

Oehlbach-Neuheiten auf der IFA

Auf der IFA 2015 wird Oehlbach im Jahr des 40-jährigen Firmenjubiläums zahlreiche Neuheiten präsentieren.

Im Bereich der High-End Kabellösungen für anspruchsvolle Heimkino-Besitzer gibt es zwei Neuheiten: Das optische Digitalkabel Easy Connect Opto.40 bietet viel Flexibilität und einen robusten Kunststoffmantel. Das Highspeed HDMI-Kabel Jubilee 1600 ist für viel Bandbreite optimiert: Es kann neben 3D-Signalen in 4K-Auflösung (wahlweise 50 oder 60 Hz) gleichzeitig Ethernet mit bis zu 18 GBit/s übertragen.

Im Elektronikbereich bietet Oehlbach mit der Scope Max eine neue omnidirektionale Stabantenne für den DVB-T & DVB-T2-Empfang an.

Mit dem DAC Edition 40 feiert ein ultrakompakter D/A-Wandler seine Premiere auf der IFA. In seinem Inneren konvertiert ein AKM AK4396 High Performance Stereo DAC Audio-Signale mit bis zu 192 Hz und 24 Bit an die vergoldeten Cinch-Kontakte. Die Stromversorgung des Audio-Konverters erfolgt wahlweise per 5V-Netzstecker oder USB.

Ausserdem erhält der Oehlbach Kopfhörer-Ständer in Form des klassischen Oehlbach-Kopfes eine Neuauflage, die als Reaktion auf Kunden-Feedback etwas größer ausfällt als die bisherige Variante.

IFA-Besucher haben auf dem Oehlbach-Stand zudem die Möglichkeit, sich an einem Internet-Terminal mit dem Oehlbach Kabel-Konfigurator vertraut zu machen, der durch das gesamte Oehlbach Portfolio führt und eine individuelle Empfehlung für die benötigten Kabel, Steckdosen und/oder Elektronikprodukte gibt.

Die IFA-Neuheiten von Oehlbach werden vom 4. bis 9. September 2015 in Halle 1.2 an Stand 205 ausgestellt.

|

Weitere News
  ZURÜCK