News

Nubert Aktivboxen virtuell zuhause erleben mit neuer Gratis-App

Nubet nuPro-App Augmented Reality
©Nubert Electronic GmbH

Passt der gewünschte Lautsprecher in die eigene Wohnung? Wie wirkt die Box optisch am vorgesehenen Aufstellungsort?

Was sich mit herkömmlichen Fotos und Aufnahmen auf der Webseite nur schwer klären lässt, soll nun mit der neuen kostenlosen App für iOS und Android von Nubert schnell erledigt sein. Dank „Augmented Reality“ lassen sich die Lautsprecher mithilfe der App als dreidimensionale Modelle interaktiv in die Wohnumgebung einbinden und auf dem Bildschirm des Smartphones oder Tablets am späteren Aufstellungsort in Augenschein nehmen.

Neben der App ist noch eine Grafik erforderlich, die sich aber problemlos selbst ausdrucken lässt und an die gewünschte Stelle platziert wird. Richtet man nun die Kamera auf das Blatt, erscheint das plastische Abbild der Lautsprecherbox am Bildschirm des Mobilgerätes. Das Modell ist selbstverständlich maßstabsgetreu und stellt so das Gehäuse in Originalgröße in Relation zur Umgebung dar.

Aktuell stehen dafür alle Modelle der nuPro-Aktivboxenserie zur Auswahl: die nuPro A-100, A-200 und A-300 sowie der Subwoofer AW-350. Die verschiedenen Varianten in Schwarz und Weiß, ob mit Stoffabdeckgitter oder ohne, sämtliche Optionen stehen zur Verfügung.

Zusätzlich zur plastischen Darstellung steht auch eine Fotoprojektion zur Verfügung, mit der sich eine Aufnahme des gewünschten Aufstellungsortes mit einem Produktfoto kombinieren lässt.

Die Nubert Speaker Factory macht sich hier als einer der ersten Unterhaltungselektronik-Hersteller die „Augmented Reality“-Technologie in dieser Form zunutze und plant bereits die Erweiterung auf die anderen Lautsprecherserien aus dem Hause Nubert.

Um die App kostenlos herunterzuladen, sucht man einfach im App Store oder Google Play Store nach „Nubert – nuPro AR“ oder folgt diesen Links: App Store / Google Play Store

|

Weitere News
  ZURÜCK