News

Notebooksbilliger & Medimax zukünftig unter einem Dach

Der Onlineversender Notebooksbilliger.de und die Elektronik-Kette Medimax schließen sich zusammen: Dazu soll eine gemeinsame Holding gegründet werden, die die operative Funktion beider Unternehmen teilweise zusammenfasst und koordiniert. Durch den Zusammenschluss entsteht ein Unternehmen mit mehr als 120 Standorten und einem angestrebten Umsatz von ca. zwei Milliarden Euro.

Notebooksbilliger.de profitiert in der Zusammenarbeit von den mehr als 120 Standorten und der Sortimentserweiterung durch Medimax. Notebooksbilliger betreibt neben dem Online-Shop bereits eigene Geschäfte in München, Düsseldorf, Hannover, Hamburg und Stuttgart. Das Gesamtprojekt steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Der Name für die neue Holding soll in den kommenden Wochen in Zusammenarbeit mit den Kunden gefunden werden. In der ersten Runde werden Namenvorschläge gesammelt. In einem zweiten Durchgang sollen die Kunden dann über ihren Favoriten abstimmen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK