News

NHK stellt HDTV-Video der „Kaguya“-Mondumrundung online

Bereits vor einigen Monaten umkreiste die japanische Sonde „Kaguya“ der japanischen Raumfahrtbehörde JAXA den Mond. An Bord war eine HDTV-Digitalkamera von Canon, die diese Mission aufzeichnete.

Jetzt hat das japanische Fernsehen NHK auch zwei Clips mit einer HDTV-Version der Mondmission online gestellt. Die 2 Mbps-Streams im 720p-Format stehen unter http://www3.nhk.or.jp/kaguya/archive/index.html zum Betrachten bereit.

Dort finden sich neben den HD-Videos auch noch andere Video-Sequenzen sowie Bilder der japanischen Mondmission.

|

Weitere News
  ZURÜCK