News

Neues „Social Hub“-Handy von Samsung

Für aktive Nutzer sozialer Netzwerke bringt Samsung im Februar 2011 sein neuestes Touchscreen-Handy Star II in den Handel. Die eigens entwickelte Anwendung Samsung Social Hub bildet die zentrale Anlaufstelle mit einheitlicher Benutzeroberfläche, in der alle Nachrichten und Informationen aus dem Freundeskreis gesammelt werden. Ebenso vereinheitlicht wurde der Zugang zu den Instant Messaging Plattformen Yahoo Messenger, Facebook Chat, Google talk und AIM in der Applikation Parlingo. Für Facebook und Twitter sind nochmals eigene Apps auf dem Handy vorinstalliert.

Über das Betriebssystem haben die Entwickler von Samsung die hauseigene Benutzeroberfläche TouchWiz 3.0 gelegt, deren Homescreen sich frei belegen und individualisieren lässt. Die Bedienung des Samsung Star II erfolgt über den kapazitiven Touchscreen mit 7,6 cm Diagonale und einer Auflösung von 400 x 240 Pixeln. Ab Werk ist zwar nur ein kleiner interner Speicher von 30 MB vorgesehen, mit microSD-Karten kann dieser aber noch um bis zu 16 GB erweitert werden.

Mittels der implementierten Texteingabe-Funktion Quicktype by t9-TraceTM, bei der der Finger einfach ohne abzusetzen von Buchstabe zu Buchstabe gezogen wird, können Nachrichten noch schneller geschrieben werden. Auf Wunsch können die, mit der integrierten 3,2 Megapixel-Kamera gemachten Fotos über WLAN 802.11 b/g/n online gestellt werden.

Das Samsung Star II ist in den Farben Ceramic White und Onyx-Black für 199 Euro (UVP) erhältlich.

weitere Features des Samsung Star II:

  • 3,2 Megapixel-Kamera mit 2-fach Digitalzoom, Sucherfunktion per Display, Smile-Shot- und Panorama-Funktion
  • E-Mail- und Push-E-Mail-Funktion
  • Bluetooth 3.0 + EDR
  • EDGE und GPRS, jeweils Class 12
  • MP3-Player
  • UKW-Radio mit RDS- und Aufnahmefunktion
  • Organizer mit Kalender, Memofunktion, Aufgabenliste, Sprachmemo, Rechner, Alarmfunktion, Wecker, Weltuhr, Timer und Stoppuhr
  • RSS Reader
|

Weitere News
  ZURÜCK