News

Neues Kenwood HiFi-System K-731 mit USB-, iPod/iPhone-Anschluss und PC-Konnektivität

Mit dem neuen Kenwood K-731 HiFi-System soll Ansprüchen von versierten Musik- sowie Streaming-Fans gleichwohl nachgekommen werden. Abgesehen von den traditionellen Qualitätsmerkmalen einer Stereo-Anlage wie Gehäusequalität und Anschlussvielfalt werden also auch multimediale Forderungen bedient. Ein CD-Player ist integriert, der sowohl konventionelle Musik-CDs als auch selbstgebrannte Datenträger und Daten-CDs wiedergeben wird, zudem ein UKW-Tuner mit 40 Senderplätzen. Frontal ist ein USB-Anschluss untergebracht, der USB-Medien oder auch iPod und iPhone direkt mit dem Gerät verbindet. An der Rückseite findet sich ein zweiter analoger AUX-Eingang, zwei optische Digitaleingänge und ein weiterer USB-Port zur Verbindung mit einem PC. So ist das Einbinden bspw. eines Apple Airport Express oder das Streaming von der Festplatte des PCs möglich.

Im Inneren der Anlage steckt ein 2 x 50 Watt RMS Digitalverstärker und Kenwoods eigener DSP "Supreme EX", der aus komprimierten Dateiformaten wie MP3, WMA und AAC noch etwas mehr Qualität herausholen soll. Zum System gehören zudem ein Set aus Zweiwege-Lautsprechern und optional kann ein Subwoofer angeschlossen werden.

Das K-731 ist wahlweise in schwarz oder silber erhältlich und kostet UVP 449 EUR.

|

Weitere News
  ZURÜCK