News

Neues AV-Receiver/5.1-Surround-Paket von Denon

Denon bietet ein neues Bundle mit AV-Receiver und Lautsprechern an. Das neue System DHT-1311XP besteht aus dem neuen 5-Kanal- Receiver AVR-1311 und dem 5.1-Lautsprechersystem SYS-391HT.

Der AVR-1311 ist ein A/V-Receiver mit HDMI 1.4a (4 Eingänge und 1 Ausgang). Die HDMI-Schnittstellen sind für die Weiterleitung von Blu-ray 3D-Signalen geeignet und unterstützten Deep Color und „x.v.Color“. Der Mehrkanaldecoder ist für Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio geeignet. Denons Compressed Audio Restorer, der den Sound von komprimierten Musikquellen aufpoliert, ist auch an Bord. Für portable Media-Player ist eine Stereo-Mini-Buchse an der Gerätefront vorhanden.

Der AVR-1311 ist mit fünf identischen Endstufen ausgestattet, deren Schaltkreise diskret aufgebaut sind. Zur schnellen Bedienung besitzt der AVR-1311 Schnellwahlkasten auf der Fernbedienung und am Gerät selbst. Hierüber lassen sich die Quellen, die Surround-Optionen und andere Einstellungen schnell auswählen. Über die bekannte Denon iPod Dock Control-Schnittstelle lassen sich separat erhältliche Denon iPod/iPhone Dockingstationen anschließen, womit die gespeicherten Musikstücke über den A/V-Receiver – sogar mit Album Art sowie Künstler- und Titelinformationen – abgespielt werden können. Der Stand- by-Verbrauch beim AVR-1311 liegt laut Denon bei unter 0,5 Watt.

Für die Tonausgabe des Denon-Sets ist das SYS-391HT 5.1-Lautsprecher-System zuständig. Die beiden Front- und der Centerlautsprecher sowie die zwei Surround-Lautsprecher besitzen je 110 Watt. Der neu entwickelte Subwoofer mit 8“ Tieftöner bietet eine Leistung von 100 Watt. Das Heimkino-System verfügt insgesamt über 650 Watt Ausgangsleistung.

Das Denon Surround-Set DHT-1311XP soll ab August zu einem Preis von 529 EUR (UVP) im Handel erhältlich sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK