News

Neues „Apple TV“ & iTunes-Filme jetzt mit 1080p

Apple hat die neueste Version seiner "Apple TV" Media-Player-Box angekündigt. Diese unterstützt mit dem schnelleren A5-Prozessor jetzt auch die Wiedergabe von 1080p-Video. Entsprechend will Apple jetzt in seinem iTunes Store auch Filme und TV-Serien in 1080p anbieten. Ausserdem lassen sich jetzt auch Filme via "iCloud" synchronisieren. Somit lassen sich auch bereits einmal heruntergeladene Kauf-Filme auf mehreren Geräten nutzen. Filme von Fox und Universal sollen laut US-Medienberichten aber zunächst nicht "in der Wolke" sein. Das On Screen-Design des neuen "Apple TV" wurde optisch etwas verändert und ähnelt jetzt stärker dem bekannten iOS-Design. Das Gehäuse-Design ist aber gleich geblieben. "Apple TV" soll ab der kommenden Woche verfügbar sein und wird in Deutschland 109 EUR kosten – immerhin 10 EUR weniger als die Vorgänger-Version. Allerdings ist auch das neue Apple-TV in erster Linie dazu gedacht, Filme bei iTunes zu leihen und zu kaufen weswegen die Box nur die typischen von Apple genutzten H.264 und MPEG-4-Formate unterstützt. Weitere Details sind unter www.apple.com/de/appletv/ zu finden.

|

Weitere News
  ZURÜCK