News

Neues Android-Internet-Radio “Arnova Soundpad” mit HDMI & USB

"Soundpad" heisst ein neues Internet-Radio von Arnova auf Basis von Android 4.0 mit 1 GHz-CPU. Die 2 Kanal-Boxen liefern eine RMS-Leistung von 10 Watt, bedient wird die Anlage über einen 7 Zoll Touch-Screen.

Über die WiFi-Schnittstelle liefern Apps die Musik direkt aus dem Internet. Das ARNOVA SoundPad verfügt über 8 GB Speicherplatz. Dank des integrierten SDHC-Kartenslots kann Musik von SD Karten abgespielt und der interne Speicher erweitert werden. Die Box bietet einen USB-Anschluss für die Wiedergabe von extern gespeicherten Daten sowie einen 3,5 mm Audio-Anschluss für Kopfhörer. Das eingebaute Mikrofon und die Front-Kamera ermöglichen die Verwendung des Gerätes für Video-Chats.

Die Android-Box gibt Audio-Dateien der Formate MP1, MP2, MP3, WMA, WAV, OGG, OGA, APE, FLAC und AAC wieder. AVI-, MPG-, MKV-, RM-, RMVB-, MP4-, MOV-,VOB-, DAT-, FLV-, TS- und 3GP-Videos werden auf dem 7 Zoll Display abgespielt und Fotos im JPEG-, BMP-, GIF- sowie PNG-Format angezeigt.

Neben WLAN verfügt das SoundPad auch über einen Netzwerkanschluss und einen HDMI-Video-Ausgang.

Das Arnova SoundPad misst 284 x 150 x 130 mm und kommt im silbernen Design. Die Box ist auf einem Standfuß angebracht und verstellbar. Auf der Rückseite des Standfußes befinden sich die Anschlüsse. Das Arnova SoundPad ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 159,99 Euro verfügbar.

|
Weitere News
  ZURÜCK