News

Neuer „Star Wars: Das Erwachen der Macht“-Trailer am Montag?

„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ ist einer der meisterwarteten Kino-Filme des Jahres. Nachdem man in den letzten Monaten nur sehr wenig Neues von dem Film zu sehen bekam, wird jetzt möglicherweise in der kommenden Woche der dritte und auch finale Trailer von „Star Wars: The Force Awakens“ erscheinen. So berichten jetzt mehrere Fansites, dass der neue Trailer voraussichtlich am 19. Oktober von Lucasfilm veröffentlicht werden könnte. Die Trailer-Präsentation wird möglicherweise zunächst nur im US-TV auf dem Disney-Kanal ESPN stattfinden, dürfte dann aber auch kurze Zeit später online erfolgen. Zeitnah soll auch ein neues Logo für den Film veröffentlicht werden. Am Montag soll es demnach auch erste Infos zu Ticket-Vorbestellungen geben. Einige Kinos planen wohl bereits Marathon-Vorstellungen mit allen Filmen der Saga.

In den letzten Monaten hat Lucasfilm bereits zwei „Star Wars“-Trailer veröffentlicht. Der letzte Trailer stammt noch aus dem April. Danach gab es nur ein paar neue Szenen auf Instagram zu sehen. Während Lucasfilm in der Zwischenzeit eine Menge Ankündigungen zu den weiteren geplanten Star Wars-Filmen machte und mit viel Aufwand ein Merchandising-Event inszenierte, hielt man sich mit weiteren Informationen zu „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ von offizieller Seite ziemlich bedeckt.

„Star Wars – Das Erwachen der Macht“ startet am 17.12.2015 in den deutschen Kinos. Der siebte Teil von J.J. Abrams bietet den Auftakt einer ganzen Reihe neuer Star Wars-Filme, die zukünftig im Jahrestakt geplant sind.

Nach „Episode VII“ ist bereits für den 15.12.2016 der erste „Spin Off“-Film „Rogue One“ geplant: Regie führt „Godzilla“-Regisseur Gareth Edwards und das Drehbuch wird von Chris Weitz (Cinderella, About A Boy“, Antz) geschrieben.

„Star Wars – Episode VIII“ soll als nächster Film am 25.05.2017 folgen. J.J. Abrams wird nicht mehr die Verantwortung für den zweiten neuen Film der Saga haben: Die Regie übernimmt Rian Johnson (Looper, Brick), der auch das Drehbuch schreiben soll.

|

Weitere News
  ZURÜCK