News

Neuer Sony-Projektor mit 4k-Auflösung

Sony präsentiert auf der CEDIA-Messe in den USA einen neuen Heimkino-Videoprojektor mit 4k-Auflösung. Mangels nativen 4k-Inhalten wird vorhandenes Videomaterial durch den integrierten Scaler hochgerechnet. Der VPL-VW1000ES ist vor allem für große Räume gedacht und soll mit der hohen Auflösung ideal für Bilddiagonalen von bis zu 200 Zoll (ca. 5 m) sein – wohl auch ein Grund, weswegen das Gerät nicht auf der IFA sondern auf der für professionelle Heimkino-Installationen spezialisierten CEDIA vorgestellt wurde. Der Projektor ist auch 3D-tauglich und arbeitet mit Shutter-Brillen die über einen externen Sensor angesteuert werden. Der dynamische Kontrast wird mit 1.000.000:1 angegeben, die Lichtstärke soll bei 2000 ANSI-Lumen liegen. Der Preis und der Termin für den Verkaufsstart sind noch nicht bekannt.

|

Weitere News
  ZURÜCK