News

Neuer Marantz Premium CD-Player HD-CD1

Marantz HD-CD1

© Marantz

Marantz kündigt mit dem HD-CD1 einen neuen CD-Player der Premiumklasse an. Der HD-CD1 erweitert die von Ken Ishiwata entwickelte MusicLink Serie, zu der auch der HD-DAC1 Kopfhörerverstärker und der HD-AMP1 Vollverstärker gehören.

Im gesamten Audiosignalweg werden ausgewählte Komponenten eingesetzt. Die zentrale CD-Mechanik, die Standard-CDs oder selbstaufgenommene CDs mit MP3-, WMA- und AAC-Dateien wiedergeben kann, ermöglicht ein hochpräzises Auslesen der Disc-Daten. Neben den analogen Audioausgängen werden optische und koaxiale Digitalanschlüsse unterstützt. Damit kann der HD-CD1 auch an den D/A-Wandler des HD-AMP1 angeschlossen werden. Wie die Analogausgänge hat auch der koaxiale Digitalausgang eine vergoldete Cinch-Buchse. Ein Digitalkabel ist im Lieferumfang des Players enthalten.

Im HD-CD1 kommt mit dem HDAM-SA2 die neueste Generation der „Hyper-Dynamic Amplifier-Module“ zum Einsatz, die einen weiten Dynamikbereich und einen breiten Frequenzgang bei minimalen Verzerrungen unterstützt, ebenso in der Kopfhörersektion verwendet werden, die einen eigenen Verstärker mit drei einstellbaren Stufen für unterschiedliche Kopfhörer-Impedanzen aufweist.

Der Digital/Analog-Wandler CS4398 von Cirrus Logic soll in Verbindung mit einem Master Clock-Taktgeber und einem Kondensator mit geringer Impedanz für einen rauscharmen analogen Klang mit lebensechter Dynamik sorgen.

Der neue Marantz MusicLink CD-Player HD-CD1 ist ab September für 599 Euro (UVP) in Schwarz oder Silber-Gold erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK