News

Neuer Kabel-Digital Empfänger Zappix KD von smart electronic

smart electronic bringt mit dem Zappix KD seinen ersten HDTV-Kabelreceiver mit integriertem Zugangssystem für Kabel Deutschland in den Markt. Der Digitalempfänger gibt das gesamte Programmangebot von Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber in HD- und SD-Auflösung wieder. Besonderen Komfort verspricht das Sortiersystem RASS, welches Nutzer stets ganz automatisch mit aktuellen Senderlisten versorgt.

Dank seiner praktischen Aufnahmefunktion entscheiden Zuschauer selbst, wann und wie oft sie ihre Lieblingssendung sehen möchten. Dazu muss der Nutzer den Zappix KD nur mit einer externen Festplatte verbinden.

Der Zappix KD ist mit einem Zugangssystem für Kabel Deutschland ausgestattet und empfängt somit alle auch zukünftig verschlüsselten Premiuminhalte des Kabelnetzbetreibers, insbesondere die HD-Kanäle der privaten Sendergruppen. Lediglich eine entsprechende Smartcard muss dafür in das Gerät eingefügt werden.

Mit dem Zappix KD können Fotos unterschiedlicher Dateiformate direkt auf dem TV wiedergegeben werden. Auch Musikdateien überträgt der Receiver im Handumdrehen zum TV-Gerät bzw. an das daran angeschlossene Soundsystem.

Eine elektronische Programmzeitschrift (EPG), ein stromsparender Netzschalter und eine eSATA-Schnittstelle komplettieren die Ausstattung des HDTV-Kabelreceivers.

Der Zappix KD ist ab März zu einem Preis von 179,95 EUR (UVP) im Fachhandel erhältlich. www.smart-electronic.de

 

|
Weitere News
  ZURÜCK